Dresdner Sprengschule

Grundlehrgang für das Verwenden von pyrotechnischen Gegenständen - Großfeuerwerker

[PGF]

AUSBILDUNGSZIELE

Erwerb der Fachkunde für das Erwerben, den Umgang – beschränkt auf das Überlassen und die Empfangnahme, Aufbewahren, Verwenden, Verbringen, innerhalb der Betriebsstätte den Transport, das Vernichten von/mit pyrotechnischen Gegenständen der Kategorien T1, T2 sowie F1 bis F4, Treibladungspulver und Schwarzpulver sowie deren Anzündmittel, im Rahmen des Abbrennens von Feuerwerken.

LEHRGANGSINHALTE

Schwerpunkte

  • Einführung in das Sachgebiet, geschichtliche Entwicklung der Pyrotechnik, Begriffe in der Pyrotechnik
  • Rechtsvorschriften für den Umgang mit pyrotechnischen Gegenständen (insbesondere Sprengstoffrecht)
  • Aufbau und Wirkungsweise von pyrotechnischen Gegenständen, Sätzen und Anzündmitteln
  • Hilfsmittel und Geräte zum Abbrennen von Großfeuerwerken (Abschussgestelle, Rohre)
  • Projektieren von Feuerwerken (Abbrennplatz, Absperrung)
  • Praktische Übungen (Abbrennen von Großfeuerwerken)
  • Besprechung von Unfällen
  • Seminar

ALLGEMEINE ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN (lt. § 34 der 1.SprengV)

  • Vollendung des 21. Lebensjahres
  • Vorlage einer gültigen Unbedenklichkeitsbescheinigung von der für die Erteilung der Erlaubnis/des Befähigungsscheines zuständigen Behörde (z.B. Gewerbeaufsichtsamt bzw. Amt für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik oder vergleichbare Einrichtung - weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Download-Bereich)
  • persönliche Eignung

SPEZIELLE ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

Mitwirkung an mindestens 26 Großfeuerwerken als Helfer (schriftlicher Nachweis)

DAUER

5 Tage Vollzeitunterricht in Theorie und Praxis

ABSCHLUSS

Fachkundezeugnis über die Teilnahme am staatlich anerkannten Grundlehrgang nach erfolgreicher Prüfung (entsprechend § 32 und 36 der 1. SprengV) für die Beantragung eines Befähigungsscheines nach § 20 SprengG/einer Erlaubnis nach § 7 SprengG für die Tätigkeit als Großfeuerwerker

Termine und Preise

  • 19.11.2018
    -23.11.2018
    1.100,00 €
    zzgl. MwSt.
    PGF 2-18 Grundlehrgang für das Verwenden von pyrotechnischen Gegenständen - Großfeuerwerker
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden