Dresdner Sprengschule

Lehrgang für den fachgerechten Einsatz von Bohrgeräten in Gewinnungsbetrieben

[MTB]

AUSBILDUNGSZIEL

Erwerb von Kenntnissen in der Bedienung, Wartung und Pflege von Bohrgeräten in Gewinnungsbetrieben.

LEHRGANGSINHALTE

  • bodenmechanische Grundlagen und ihre Auswirkungen auf die Bohrtechnik
  • maschinentechnische Grundlagen in Theorie und Praxis
  • Bedeutung der Bohrarbeiten für das Sprengergebnis
  • Darstellung des Zusammenhanges von „Vermessen – Bohren – Sprengergebnis“ in Theorie und Praxis
  • sicherheitstechnische Bestimmungen beim Umgang mit Bohrgeräten

ALLGEMEINE ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG

keine

SPEZIELLE ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

keine

DAUER

3 Tage Vollzeitunterricht in Theorie und Praxis

ABSCHLUSS

Teilnahmebescheinigung der Dresdner Sprengschule GmbH

Termine und Preise

  • 26.09.2018
    -28.09.2018
    550,00 €
    zzgl. MwSt.
    MTB 2-18 Lehrgang für den fachgerechten Einsatz von Bohrgeräten in Gewinnungsbetrieben
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden